Über meine Arbeit

Wenn Sie bei mir einen Termin gebucht haben, dann können Sie aus einer Reihe verschiedener Behandlungsformen auswählen. Grundsätzlich halte ich nicht an starren Behandlungsmustern fest, sondern kombiniere meist verschiedene Behandlungsmethoden miteinander. Dazu mache ich mir ein Bild von Ihrer Gesamtverfassung und stelle meine Behandlung individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein. Dies beginnt schon im Vorgespräch mit der Auswahl der Farbe, mit der Sie sich wohlfühlen, dem Duft, der Ihnen besonders angenehm ist und der Auswahl des Massagemittels, mit dem Sie massiert werden möchten. Darauf folgt dann die Behandlung.

Die Massage, die Sie erleben werden, ist eine individuelle Kombination von Elementen aus klassischer Massage, Rebalancing, Lymphmassage, Shiatsu u.a.Je nach Befinden kann es sinnvoll sein, dass z.B. eine Honigmassage des Rückens in eine Ganzkörpermassage eingebunden wird. Auch Hot Stones oder Joya-Edelsteine können zum Einsatz kommen, obwohl Sie nicht ausdrücklich eine Hot Stone bzw. Edelsteinmassage gebucht haben. Nach der Ruhezeit reiche ich Ihnen zum Abschluss mit Edelsteinen energetisiertes Wasser. Was Sie erwartet, ist auf jeden Fall höchstmögliche Entspannung für Körper, Geist und Seele – eine wertvolle Auszeit vom stressigen Alltag.


Massagen und die Macht der Berührung

Mal zart, mal hart, mit gezielten Griffen, asiatisch, exotisch oder klassisch – Massagen gibt es in den unterschiedlichsten Formen.
Massagen sind fester Bestandteil vieler Wellnessangebote, sie bauen nicht nur Stress und Verspannungen ab, sondern sie lindern Schmerzen und stärken das Immunsystem. Außerdem bewirkt eine Massage die Ausschüttung des "Glückshormons" Serotonin.

Deutlich spürbar wird bei der Massage auch das Zusammenwirken von Körper und Seele. Denn nicht nur die mechanische Einwirkung auf den Körper erzielt einen Effekt, sondern die Berührung lässt auch eine unsichtbare Energie fließen und tief wirken. Viele Menschen haben zu wenig Hautkontakt. Daher empfinden sie Streicheleinheiten als besonders wohltuend für Körper und Seele. Fünf Millionen Nervenenden, die sich unter einem Quadratzentimeter Haut verbergen, übermitteln den sanften Druck der Berührung (Streicheln) an das Gehirn, das uns mit einer Dosis Endorphin (Stimmung aufhellendes Hormon) und dem Sexualhormon Oxytocin beglückt. Der Fachbegriff hierfür ist "Taktile Stimulation".

 

Mobil 0162 - 15 64 502

Telefon 04529 - 99 89 760


 

Teufelsberg 15a
23730 Neustadt i.H.

 

 

 

 

Stand: Jan 2018